Kater Moers 8 SW2000 1

Aufgrund eines technischen Defekts am SW2000 steht uns aktuell der GW-L1 der Hauptwache Moers am Standort zur Verfügung. Dieser wurde so aufbereitet um als nahezu vollwertiger Ersatz des Schlauchwagens zu fungieren.

Einsatzbereiche

Der Aufgabenbereich des aufgerüsteten Gerätewagen Logistiks liegt fast ausschließlich in der Löschwasserförderung über lange Wegstrecken, die insbesondere beim Ausfall des örtlichen Hydrantennetzes, im Katastrophenfall, bei Waldbränden oder sonstigen Großbränden notwendig wird. Das Fahrzeug kann aber auch bei anderen Feuerwehreinsätzen, die eine Wasserförderung erfordern, unterstützend eingesetzt werden.

Durch den modularen Aufbau kann die Ladung aber auch jeder Zeit reduziert bzw. entfernt werden und als Komponente verschiedener Einsätze zugeführt werden – beispielsweise beim Transport größer Gebinden von Bindemitteln oder den Abtransport von kontaminierten Gerätschaften.

Fahrzeugbesatzung

Die Besatzung des Fahrzeuges setzt sich aus einer Staffel zusammen, welche wiederum folgende Funktionen erfüllen:

Fahrzeugführer (Staffelführer)
Fahrer / Maschinist
Angriffstrupp
Wassertrupp

Technische Daten

Bezeichnung: SW 2000
Funkkennung: Kater Moers 8-SW2000-1
Indienststellung: 2016
Fahrgestell: MAN
Aufbauhersteller: Junghanns
Besatzung 1/5